Was ist Filmrauschen?

Film

  • [zu einer Rolle aufgewickelter] Streifen aus einem mit einer lichtempfindlichen Schicht überzogenen Material für fotografische oder filmische Aufnahmen
  • mit der Filmkamera aufgenommene Abfolge von bewegten Bildern, Szenen, Handlungsabläufen o. Ä., die zur Vorführung im Kino oder zur Ausstrahlung im Fernsehen bestimmt ist

Rauschen

  • ein gleichmäßiges, anhaltendes dumpfes Geräusch; z.B. das Laub von Bäumen, wenn es sich im Wind bewegt, das fließende Wasser eines Flusses oder auch das Wogen von Meereswellen

FILMRAUSCHEN

  • Störstruktur des Filmmaterials, die durch das Filmkorn verursacht wird. Das Rauschen ist um so stärker, je lichtempfindlicher das Filmmaterial ist. In der Bearbeitung kann das Rauschen gemindert werden, jedoch leidet in der Regel auch der Schärfeneindruck.
  • Ein als Podcast konzipiertes Audioprodukt gleichen Namens, auch bekannt als „Filmrauschen – 2 Bärte sehen fern“. Als Produzenten des Podcasts sind zwei Herren mit den Namen Herrmann und Schneider verzeichnet.

Was ist der Ansatz von „Filmrauschen“?

Eine kritische Unterhaltung über ausgesuchte Filme im Speziellen, sowie über medienkulturelle Phänomene im Allgemeinen. Regelmäßig treffen sich Christian und Markus zu ihrem Filmabend. Im Vorgespräch sprechen sie allgemein über den Film und was ihnen sonst im Kopf rumspringt. Nach der Sichtung des Films, lassen sie sich über das Gesehene aus und produzieren dabei ihre ganz eigenen „güldenen Momente“ [Beschönigung für: „unmittelbare Reaktion”].

Was kommt dabei rum?

Bestenfalls eine Unterhaltung, der man gerne beiwohnt. Manchmal etwas gehobener, selten etwas tiefgründiger, je nachdem, was das Thema des jeweiligen Films bietet. Der kulturwissenschaftliche Hintergrund lässt sich da nicht ganz wegdenken. Doch im Herzen waren und sind die beiden nun mal Nerds, Geeks, Fanboys oder „Whatever!“ – schon lange, bevor es diese Labels und die entsprechende Vermarktung dazu gab.

Wer soll sich das anhören?

Echt jetzt?!? Na, am besten jeder! Oder zumindest jeder, der es hören mag und sich für Filme interessiert.

Und was ist jetzt filmrauschen.de ?

Bei filmrauschen.de handelt es sich um die Internetpräsenz des namensgebenden Podcasts. (Punkt)

Anmerkung:

Wir weißen darauf hin, dass wir stellenweise die Onlineportale duden.de sowie bet.de zitieren. Einfach so, aus Spaß! Aus Gründen der Lesbarkeit sind die Zitate nicht klar markiert. Dafür sind die Seiten jeweils verlinkt. Viel Spaß beim Bilden!